Neue Label und andere Neuigkeiten


Manche von euch haben sie gestern auf Facebook schon gesehen - meine neuen Label sind da! Die letzten von meinen vorherigen gingen plötzlich ganz schnell zur Neige und ich hab etwas Zeit gebraucht mich für neue zu entscheiden. Die sind dann bewusst etwas anders geworden und ziemlich viele noch dazu. Außerdem habe ich seit meinem Beitrag zur Inspiration einige Teile mehr oder weniger weit genäht und kann was davon zeigen.

Die neuen Zebraspider Label und andere Neuigkeiten

Eigentlich hätte ich mir ja nochmal 300 Stück bestellt, genauso wie sie waren. Dann hab ich das Angebot von Alles für Selbermacher entdeckt, bei dem es bei 1000 Stück erst losgeht, doch dafür zu einem echt guten Preis. Ich hab mich dann entschieden den Zusatz "DIY Anti-Fashion" wegzulassen, denn die Tausend werden sehr, sehr lange reichen und ich weiß nicht was mir bis dahin noch so einfällt. Einfacher ist manchmal besser, oder?

Euch ist bestimmt schon aufgefallen, daß auch das Lila anders ist. Das wollte ich etwas bläulicher, so wie auf meiner Webseite und bei allem anderen. Ich hoffe es passt nun besser zu anderen Farben. Durch den Schriftzug ist das ganze Band auch etwas länger geworden.

Erinnert sich noch wer an meine ganz alten Webetiketten? Ich hab sie ja noch auf alten Klamotten. Die hatten sogar schon ne Spinne, waren aber sonst ganz schlicht und ich habe "zebra spider" damals noch getrennt geschrieben. (Oh, denn Stoff hab ich ja schon ewig!)

In der letzten Zeit hab ich irgendwie nichts für mich genäht oder gebastelt was ich hier vorstellen könnte. Aber ich bin mit meiner kleinen Kollektion ein gutes Stück weiter gekommen. Ich hab fast alles, was ihr auf den Zeichnungen von meinem letzten Beitrag schon erahnen konnten angefangen. Es sind 8 Röcke, 5 Shrugs, zwei davon mit Kapuze und ein Top. Ein paar Röcke sind sogar schon fast fertig , das sollte alles bis zum Owls 'n' Bats auf jeden Fall klappen.

Das Zuschneiden hat erstaunlich lange gedauert, ich hab aber auch noch nie so viel auf einmal gemacht. Beim Nähen war das aber ganz gut, da hab ich viel hintereinander erst stecken, dann nähen und anschließend versäubern können ohne ständig Platz und Maschine wechseln zu müssen. Hier also mal eine kleine Vorschau, was bei mir alles unter die Nadel gekommen ist und noch auf die Fertigstellung und die neuen Label wartet. ;)

Ich freu mich riesig, aber was sagt ihr zu meinen neuen Weblabeln? Ich bin ja meinem Stil treu geblieben, aber war doch ziemlich aufgeregt wie sie am Ende aussehen und wirken werden. Zum Glück waren sie viel schneller bei mir als ich erwartet hatte. Und wie findet ihr die neuen Sachen, an denen ich gerade arbeite? Keine Sorge davon gibt es bald mehr zu sehen ;)


Vielleicht interessiert dich auch:

Wöchentliche Erinnerungs-Email für Blogeinträge.

Den Zebraspider Newsletter findest du hier.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0