· 

Zimt-Fledermäuse für Halloween


Es gibt schon ein paar Halloween-DIYs hier auf dem Blog aber dabei wollte ich es nicht belassen und wieder etwas basteln. Da ich dieses Jahr bei einem Halloween Wichteln mitmache, kann ich euch leider den Großteil meine Basteleien erst im November zeigen. Wäre ja sonst keine Überraschung mehr. Heute also erstmal eine Anleitung für Zimt-Fledermäuse. Ich mag Zimt ja immer, aber diese Dekoration in Fledermausform kann definitiv bis nach Weihnachten hängen bleiben. ;)

Zimt-Fledermäuse für Halloween (oder Weihnachten) - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Dazu inspiriert haben mich Mara Macabres Zimtsterne, die nur aus Zimt und Apfelmus bestehen. Ich hatte schon länger einen Keksausstecher in Fledermausform, letztes und dieses Jahr ist jeweils noch einer dazu gekommen. Der eine ist schwarz und der andere sieht etwas nach Batman-Logo aus.  Das war auch gut so, denn irgendwie konnte ich alle meine alten Ausstecher nicht wiederfinden. Daher gibt es hier nur zwei verschiedene Fledermäuse zu sehen. 

Zimt-Fledermäuse für Halloween - Zutaten: gemahlener Zimt und Apfelmus - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Für den Teig habe ich den günstigen Zimt genommen, der zwar nicht so gut schmeckt, aber ich schönen und wiederverwertbaren Gläsern daher kommt. Für die knapp 80 g habe ich etwa sechs Esslöffel Apfelmus gebraucht, um aus dem Zimt einen knetbaren Teig zu machen. Der war allerdings gleichzeitig zu naß und zu krümelig um ihn vernünftig ausrollen zu können. Also habe ich mich gefragt woran das liegen könnte und bin drauf gekommen, daß es wohl das ungezuckerte Apfelmus war.

Statt Zucker habe ich einen guten Teelöffel Honig untergerührt (Agavensirup oder ähnliches geht bestimmt auch) und siehe da - der Teig klebte viel besser zusammen. Ich hab die Fläche zum Ausrollen mit etwas mehr Zimt bestreut, so wie du das bestimmt auch vom Plätzchen backen kennst. Ausgerollt habe ich den Teig dann mit einem Altbierglas und nicht mit dem hölzernen Nudelholz, damit die nächste selbst gemachte Pizza nicht nach Zimt schmeckt.

Zimt-Fledermäuse für Halloween - Fledermaus Deko Plätzchen - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Zimt-Fledermäuse für Halloween - Fledermaus ausstechen - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Das Ausstechen ging gut, aber es war etwas knifflig die Fledis heile auf's Blech zu bekommen. Dafür hab ich ein großen Messer benutzt. Falls du lokal keine Fledermaus-Ausstecher findest, bei Flez gibt's verschiedene zu bestellen (und auch andere Motive - *unbezahlte Werbung*). Der Zimtteig hat für ein Blech Fledermäuse gereicht und aus den Resten hab ich noch ein paar Sterne geformt. Mit einem Holzspieß habe ich noch Löcher zum Aufhängen in die Köpfe gebohrt.

Zimt-Fledermäuse für Halloween - Fledermaus Bäckerei - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Ursprünglich dachte ich es sei schonender die Fledis an der Luft zu trocknen, also habe ich zunächst nur eine Teil am nächsten Tag in den Backofen getan. Nach den zwei Stunden bei 90°C waren sie wie in Maras Anleitung durchgetrocknet. Die anderen sind nach drei Tagen noch etwas weich. Sie sind auch relativ stabil, sollten allerdings schon 5 mm dick sein. Ein paar sind mir zerbrochen, aber das waren sie vielleicht schon vorher und ich versuch mal sie zu kleben. 

Zimt-Fledermäuse für Halloween - Fledermäuse auf dem Blech - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Zum Aufhängen habe ich Sternzwirn genommen, denn die Löcher sind etwas zu klein für ein Band. So im Nachhinein hätte ich auch ein paar Löcher unten machen können, um die Fledermäuse kopfüber aufzuhängen - besonders bei den den großen, denn die Flügel sind ungleichmäßig schwer und ziehen sie zur Seite. Also beim nächsten Mal und als Tipp für euch. Naja, ich muß sie ja auch nicht alle aufhängen, sie duften auch so wunderbar. 
Zimt-Fledermäuse für Halloween - großer Fledermaus-Anhänger - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Zimt-Fledermäuse für Halloween - kleiner Fledermaus-Anhänger - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Hast du zu Halloween etwas gebastelt? Oder vielleicht irgendeine außergewöhnliche Dekoration? Ich weiß noch gar nicht was ich an dem Halloween-Mittwoch mache, denn ich muß ja am nächsten Tag arbeiten, aber Konstümideen sind trotzdem willkommen ;)


Vielleicht interessiert dich auch:


Zebraspider Email-Liste


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anett (Dienstag, 23 Oktober 2018 23:09)

    Hätte nicht erwartet, dass die Masse fest wird. Sollte ich wohl auch mal auprobieren.

  • #2

    Janina (Mittwoch, 24 Oktober 2018 09:10)

    Ja, ich war auch erst etwas skeptisch, aber nach dem trocknen sind sie erstaunlich stabil. Mach das :D