Posts tagged with "Roller Derby"



Pocket Shorts for Roller Derby - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
2020 · 14. January 2020
I'm still doing Roller Derby and as I'm more advanced now, I'm going to more training sessions. More on how this is going also in this post, but first I want to show you my new sports clothes. For Skating, I usually wear shorts and currently I only have a bought and a handmade pair. Time to make another one that is exactly how I want it to be. That's what I did on my X-mas holiday. [Advertisement - because I got the pattern for free to test]

Yorkshire Roller Derby mit den Minxters - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
2019 · 07. June 2019
Mein Leben scheint momentan nur noch aus Arbeiten und Roller Derby zu bestehen, daher war es hier auch relativ ruhig in letzter Zeit. Aber von Roller Derby wollte ich ja sowieso mal etwas mehr erzählen, also habe ich beim letzten Bout (Spiel) meines Teams die Kamera mitgenommen. Nach etwa zwei Monaten mit Problemen am Knöchel stehe ich auch wieder auf Skates, in der Zwischenzeit war ich in unserer Merch-Gruppe sehr aktiv. Eine Zusammenfassung meiner Erlebnisse nun in Text und Bild.

Warum wir trotz allem bleiben - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
2019 · 01. April 2019
Achtung, dieser Beitrag enthält keinen Aprilscherz (aber viel Text)! Mir geht schon eine Weile viel im Kopf herum was den Brexit betrifft und jetzt hab ich auch die Worte dazu gefunden. Ich rede hier von uns, da es meinen Freund und mich gleichermaßen betrifft (von insgesamt etwa 3 Millionen EU-Ausländern). Seit fast drei Jahren sind wir hier und eigentlich geht es uns richtig gut, aber natürlich habe ich auch Bedenken und Ängste z.B. was die Zukunft meines DIY Labels betrifft. Heute also...

DIY, Punk und Roller Derby - 1 Wochenende - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
2018 · 03. December 2018
Was ein vollgepacktes Wochenende! Manchmal ist ja wochenlang nichts los und dann alles auf einmal. Am Samstag hatte ich einen Bastelnachmittag, einen Onlinemarkt und ein Punkkonzert im Kalender stehen. Was erstmal etwas stressig klang hat dann noch super geklappt und richtig viel Spaß gemacht. Am Sonntag konnte ich mich aber nicht ausruhen, sondern war den ganzen Nachmittag bei einem Roller Derby Spiel auf den Beinen, meinem ersten offiziellen sogar.