About


In diese Kategorie landet alles, bei dem ich euch Einblicke in mein Leben und mein Werken gebe... Noch Fragen?

 

Endzeit Outfit mit Outbreak Cowl


Nach nur wenigen Wochen habe ich die Outbreak Cowl fertig gestrickt und bin total begeistert wie sie rausgekommen ist. Die Wolle war auf jeden Fall eine gute Wahl für dieses Projekt. Für eine angemessene Präsentation ist dies gleichzeitig ein Outfit-Beitrag, der vorab schonmal passend drei graue Teile der Endzeit Kollektion getragen vorstellt. Ja, ich hab auch ein bißchen mit dem Make-up rumgespielt. :D

Endzeit Outfit mit Outbreak Cowl - post-apokalypisches Strickprojekt - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 3 Kommentare

Die Orkneys (Schottland Teil 2)


Der Urlaub ist nun schon knapp zwei Monate her (erster Teil hier), für mich ist es aber fast noch wie letzte Woche. Besonders den zweiten Teil auf den Orkney Inseln werde ich so schnell nicht vergessen. Die Bilder sind hier ausnahmsweise alle komplett unbearbeitet. Zum einen bin ich mit der Fotografie etwas besser geworden, zum anderen möchte ich euch zeigen, daß es wirklich so schön war. 

Urlaub Orkney Inseln - Schottland Teil 2 - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Umwelt oder Menschen?


Im heutigen Beitrag geht es um Prioritäten in verschiedenen Ländern, die ich erst so richtig erfahre seit ich in England lebe. In den Bereichen Umweltschutz und Gleichberechtigung liegen die Kulturen doch ziemlich weit auseinander. Zu meinen politischen Gedanken habe ich dieses Mal etwas gezeichnet. Die Motive haben allerdings nichts mit dem Text zu tun, sondern sind nur eine kleine Vorschau auf vielleicht kommende Projekte.

Umwelt oder Menschen? - Zeichnungen und Politik - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 5 Kommentare

Erntezeit


Heute gibt's ein letztes Update zu meinem Garten für dieses Jahr. Für einen kleinen Hof mit ein paar Töpfen und Kästen - und nicht ganz optimaler Bewirtschaftung - ist doch einiges zusammengekommen. Der Frühling und der erste Teil des Sommers waren ganz schön. Später waren wir viel unterwegs und das Wetter war oft mies, so daß wir selten draußen saßen. Immer wenn ich dachte, jetzt sollte ich mal wieder die Pflanzen gießen, hat es einen Tag lang richtig geschüttet und ich konnt's mir sparen.

Wie sieht's aus im Garten? - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 0 Kommentare

Rebellion Festival 2017


Zum diesjährigen Rebellion Festival haben wir (lange geplanten) Besuch aus Deutschland bekommen. Einen Monat später hab ich auch endlich den Bericht fertig. Ich hatte zwar meine große Kamera mit, doch "Profikameras" dürfen nicht mit rein, also verzeiht die schlechte Qualität der Bandfotos von meinem Handy. Ich hoffe zumindest die Atmosphäre kommt ein bißchen rüber - die war nämlich wieder klasse.

Rebellion Festival 2017 - Empress Ballroom - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 0 Kommentare

Urlaub in Schottland (Teil 1)


Wie angekündigt gibt es heute einen kleinen Urlaubsbericht mit vielen Fotos. Der war eigentlich schon für letzten Montag geplant, aber meine Erkältung hatte sich so verschlimmert, daß ich danach drei Tage nur im Bett gelegen und gehustet habe. So ein Campingurlaub ist doch anstrengender als gedacht, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt den weiten Weg durch Schottland bis zu den Orkney Inseln zu fahren - und wir lieben den kleinen Van!

Urlaub in Schottland Teil 1 - Urlaubsfotos Distel - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 3 Kommentare

Swinefest 2017


Ich hatte ja letztens schon erwähnt  daß es hier ein kleines lokales Festival gab. Es fand dieses Jahr zum zweiten Mal statt und nachdem wir letztes Jahr durch den Umzug und den Trubel drum herum an allen Tagen erst relativ spät hingehen konnten, wollten wir dieses Mal nichts verpassen. Die Tickets hatten wir uns schon lange vorher in Form von Kassenzetteln des veranstaltenden Pubs gesichert. Alle Fotos sind wieder von Charlee - Pay no more than Photography.

Swinefest 2017 - Pay no more than Photography - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Pat Butcher
mehr lesen 0 Kommentare

Arbeitsoutfit im englischen Sommer


Manchmal ist das Wetter hier ne ganze Woche mies, so um die 15°C und öfter mal Regen (und im Labor ist es mit konstanten 18°C auch nicht warm). Da trage ich am liebsten was in dem ich mich rundherum wohlfühle. Einiges ist selbst genäht, anderes Second-Hand und manches hab ich schon ewig. Auf jeden Fall hab ich da so meinen eigenen Stil entwickelt, den ich hier zusammen mit ein paar Gedanken dazu zeigen möchte.

Arbeitsoutfit im englischen Sommer - schlicht und bequem - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 10 Kommentare

Schattenmarkt des Owls 'n' Bats 2017


Wie versprochen ist hier mein Beitrag zum Owls 'n' Bats Festival. Es war zwar kalt und verregnet, hatte aber trotzdem eine super Stimmung und war ein toller Tag. Leider sind wohl wegen des Wetters weniger Leute gekommen als sonst, aber alle anderen haben sich das Fest nicht vermiesen lassen. Ich könnte zwar von meiner langen Anreise berichten, jedoch habe ich spontan entschieden Fotos von meinen Händlerkollegen zu machen und sie euch hier vorzustellen. 

Schattenmarkt des Owls 'n' Bats 2017 - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 6 Kommentare

Strandgut und andere Fundstücke (Fotos)


Nach dem vielen Reisen bin ich froh wieder zu Hause zu sein. Da aber alles noch nicht so läuft wie sonst, gibt es diese Woche erstmal ein paar Fotos. Bei unseren Ausflügen sind so viele entstanden, da finde ich noch einige viel zu schade um auf der Festplatte zu bleiben. Vielleicht fällt ein bißchen auf, daß ich alte, rostige Sachen mag. Ansonsten hab ich im Einzelnen nicht mehr dazu zu sagen und lasse mal die Bilder wirken (ausnahmesweise auch vergrößerbar):

Strandgut und andere Fundstücke - Fotobeitrag - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Genähte Kleinigkeit und große Reise


Heute geht's nur teilweise ums Nähen, denn neben dem Miniprojekt habe ich noch von einer Reise zu berichten. Vielleicht hast du's auf Instagram mit-bekommen, von der Uni aus durfte ich für eine Woche nach Singapur. Auch wenn ich von morgens bis abends auf einer Konferenz war, habe ich auch ein bisschen was gesehen und euch Fotos davon mitgebracht. Und weil ich so beschäftigt damit bin die neuen Sachen für's Owls 'n' Bats fertig zu kriegen gibt's die mit relativ wenig Text.

Genähte Kleinigkeit und große Reise - Schlafmaske und Singapur - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 3 Kommentare

Wie sieht's aus im Garten?


Jetzt ist der Sommer auch in England angekommen und in unserem Garten wächst und gedeiht es vor sich hin. Letzte Woche habe ich es leider nicht geschafft diesen Beitrag fertig zu machen, da ich beruflich unterwegs war. Mittlerweile sind viele der Pflanzen schon ein ganzes Stück größer als auf den Fotos hier, die ich auch an zwei verschiedenen Tagen gemacht habe. Also - wie sieht's aus im Garten?

Wie sieht's aus im Garten? - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 3 Kommentare

Ausfahrt zum Strand


Es ist schon über ein halbes Jahr her, daß wir zuletzt am Meer waren und das obwohl es nur etwa eine Stunde entfernt ist. Na gut, es war zwischendurch auch Winter. Aber als unser Campervan endlich wieder fahrbereit war, haben wir das nächste freie Wochenende genutzt um eine kleine Ausfahrt zu machen. So sind wir letzten Samstag zu einer kleinen Tour zur Yorkshire Küste aufgebrochen und haben viele Bilder mitgebracht.

Ausfahrt zum Strand - Yorkshire Küste mit dem Campervan - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 9 Kommentare

Monochromes Samstags-Oufit


Eigentlich trage ich ja gern ein bißchen Farbe zum Grundton schwarz, aber da meine Haare im Moment wieder frisch knallorange gefärbt sind, hab ich nicht viel in der Kommode was wirklich gut dazu passt. Also habe ich mir für den Samstag ein monochromes Outfit zusammengesucht, daß ich dir hier vorstellen möchte. Ich war damit kurz in der Stadt, habe den den Rest des Tages auf einem kleinen Punk-Festival verbracht und dort ordentlich gefeiert.

Monochromes Samstags-Oufit - fast ganz schwarz - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 11 Kommentare

Manchester Punk Festival - Bericht


Vor gut zwei Wochen war ich auf dem Manchester Punk Festival. Nachdem ich letztes Jahr schon davon gehört hatte, musste ich zum dritten Fest unbedingt hin. Mit Freunden aus York, einigen bekannten und vielen neuen Bands haben wir ein großartiges Wochenende im Manchester verbracht - sogar das Wetter hat mitgespielt. Ich kann gar nicht alle Bands erwähnen die wir gesehen haben, aber von den besten möchte ich in meinem kleinen Bericht erzählen.

Manchester Punk Festival 2017 Bericht mit Pay no more than Photography - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Projekt Lederjacke & politische Gedanken


Heute folge ich dem Aufruf von Frau Jule, auch die politische Seite vom Selbermachen im Blog zu thematisieren, gerade was den Bereich Handarbeiten angeht. Außerdem ist heute der Fashion-Revolution-Day, der mit der Frage "Who made my clothes?" gegen Fast Fashion aufmerksam machen will. Bei mir persönlich ist dieses Thema ja immer aktuell und da passt es ganz gut euch heute das Projekt Lederjacke gestalten vorzustellen. Denn natürlich ist DIY politisch! 

Projekt Lederjacke & politische Gedanken - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 6 Kommentare

Mein englischer Garten...


... ist natürlich ganz anders, als was unter dem Begriff so bekannt ist. Trotzdem glaube ich aber relativ typisch für die Reihenhaus-Siedlungen hier. Eigentlich ist es nur ein kleiner Hinterhof mit Platten, Kieseln und zwei Beeten. Aber frei nach einem Bekannten von hier: "Can you drink beer outside? Then it's a garden!" Dieses Jahr konnten wir viel früher mit den Pflanzen anfangen und ich möchte euch heute mal einen kleinen Eindruck von meinem 'urban gardening' vermitteln.

Mein englischer Garten - Urban Gardening in England - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 6 Kommentare

Wie steht's mit der Apokalypse?


Durch die vielen Aufträge (Danke auch an dieser Stelle) und andere (hauptberufliche) Verpflichtungen hatte ich kaum Zeit an der Kollektion weiter zu arbeiten, aber ein bißchen was hat sich seit dem letzten Beitrag getan. Da ist vor allem die Festlegung auf den Namen Dieselpunk Apocalypse, denn die Sachen sind ja wenig viktoriantisch sondern mehr in späterer Zeit angesiedelt. Aber ein wenig weiter genäht habe ich auch.

Wie steht's mit der Apokalypse? - Vorschau Dieselpunk Apocalypse Kollektion - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 6 Kommentare

Warum Zebraspider immer grüner wird


Nein, damit meine ich natürlich nicht den lila Zebrahintergrund hier sondern den leider oft missbrauchten Begriff der Nachhaltigkeit. Bei meinem eigenen Lebensstil ist vieles für mich selbstverständlich, so daß ich nicht sehr oft darüber rede. Möglicherweise hab ich auch immer noch im Kopf öko sei uncool. Auf jeden Fall möchte ich das heute ändern und euch davon erzählen wohin ich mich mit Zebraspider entwickeln will. Vielleicht begleitet ihr mich ja auf meinem Weg? 

Warum Zebraspider immer grüner wird - Kleidung aus Biobaumwolle - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 6 Kommentare

Zuschneide- und Siebdrucktisch


Bisher habe ich auf dem Esstisch zugeschnitten, der in meiner alten Wohnung der Zuschneide- und Siebdrucktisch war. Mit der neuen Kollektion und den über 15 Kleidungsstücken aus vielen verschiedenen Stoffen hatte ich mich allerdings im ganzen Wohnzimmer ausgebreitet. Da musste dringend eine andere Lösung her, stand doch oben ein ganzer Raum quasi leer. Es fehlte nur ein großer Tisch, der sich platzsparend wegräumen ließ wenn doch mal Gäste kommen - den haben wir gebaut.

Zuschneide- und Siebdrucktisch zum Klappen selbst bauen - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 9 Kommentare

Der Zebra-Baukasten


Klingt komisch, ist aber eine große Neuerung im Zebraspider-Shop! Ich hatte mir ja überlegt mehr Größen und Variationen anzubieten und dabei auch mehr nach Auftrag zu nähen. Dabei ist mir aufgefallen, daß ich 10 verschiedene Farben an Zebra-Jerseys angesammelt habe. Inspiriert von meinen eigenen Lieblingsteilen - einem Rock und einem Shrug - habe ich dazu noch zwei Detail-Varianten kreiert. Heraus kommen individuelle Teile, die trotzdem alles Einzelstücke sind.

Der Zebra-Baukasten - individualisierbare Röcke und Shrugs - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 8 Kommentare

Anders Nähen auf englisch


Da Nähen und England hier auf dem Blog ganz beliebte Themen sind, möchte ich euch heute englische Nähzeitschriften vorstellen. Die kommen so ganz anders daher (wie auch Strick-, Häkel- und Bastelhefte hier) als bei uns, nämlich mit viel eingetütetem Kram dabei, ein bißchen wie beim Yps-Heft damals. Ich habe sie schon öfter im Regal liegen sehen und letztens im großen Supermarkt spontan zwei aktuelle Ausgaben mitgenommen. Das dritte Magazin nur mit Taschen hatte ich schon länger zu Hause.

Anders Nähen in England - Vorstellung englische Nähzeitschriften - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 8 Kommentare

Neuigkeiten von der Kollektion und mehr!


Schon etwa ein Jahr ist es her, daß ich mit der Planung für die steampunk-inspirierte Endzeit-Kollektion angefangen habe und hier habe ich sie euch vorgestellt. Durch meinen Umzug nach England und Ärger mit der Nähmaschine hat sich die Umsetzung sehr verschoben, aber dafür sind noch ein paar Teile hinzugekommen. Heute also ein kurzer Zwischenstand, nachdem ich endlich mit dem Nähen angefangen hab und noch zwei andere neue Sachen für den Shop.

Neuigkeiten von der Steampunk Endzeit Kollektion und mehr! - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Nähen ist wie zaubern können (Aufträge)


Vielen Dank für eure Teilnahme am Gewinnspiel und die vielen netten Worte! Es freut mich sehr, daß euch meine Beiträge gefallen und ehrlich gesagt motiviert mich das sehr, wenn ich montags abends vorm Computer sitze. Ihr habt mir viele tolle Vorschläge gegeben, die ich gerne umsetze. Ganz unten stehen die Gewinnerinnen - ja, scroll schnell mal runter! :) Heute möchte ich aber auch von ein paar interessanten Projekten erzählen die ich als Aufträge bekommen habe. 

Nähen ist wie zaubern können - Projekte als Aufträge - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
mehr lesen 5 Kommentare

Pläne für 2017 und ein Gewinnspiel


Ein frohes neues Jahr euch allen! Ich verlose hier wieder 5 Etsy-Gutscheine im Wert von jeweils 10€. Weitere 5 gibt es parallel dazu auf meiner Facebook Instagram-Seite zu gewinnen (ist im Moment einfach meine Lieblingsplattform). Wie es funktioniert steht weiter unten. Außerdem möchte ich euch heute von meinen Neuigkeiten und Plänen für 2017 erzählen. Mein großer Vorsatz: Wieder mehr nähen!

Pläne für 2017 und ein Gewinnspiel - Etsy-Gutscheine - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 14 Kommentare

4 Paar Beinstulpen - 4 verschiedene Outfits


Daß ich total auf lange Beinstulpen stehe, hab ich euch schon erzählt. Ich trage ständig eins meiner drei Paare und heute möchte ich euch mal zeigen wie vielseitig sie sein können. Für diesen Herbst und Winter habe ich neue Beinstulpen genäht, die ab sofort im Etsy-Shop zu haben sind. Was das besondere an ihnen ist und wie ihr sie tragen könnt stelle ich hier am Beispiel von vier ganz verschiedenen Outfits vor. Vielleicht ist ja auch eins für deinen Geschmack dabei?

4 Paar Beinstulpen - 4 verschiedene Outfits - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 0 Kommentare

So lebt es sich in York


Ich werde immer wieder gefragt wie ich mich in York so eingelebt habe und ich kann sagen: sehr gut! Ich hab ja sehr gerne in Münster gelebt und der Abschied fiel mir schon etwas schwer. Aber zumindest von der Stadt her ist York mindestens genauso schön. Wir haben auch schon ein paar tolle Leute kennengelernt und wissen wo wir auf Punkkonzerte und Skanighter gehen können. Heute zeige ich euch mal ein paar Eindrücke von der Stadt und ihrer Geschichte.
So lebt es sich in York - Minster und Fish & Chips - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 9 Kommentare

Rundgang durch mein Nähzimmer


Willkommen in meinem ersten Nähzimmer! Naja, Rundgang ist etwas übertrieben - Drehung wäre passender. Moment, nicht alle auf einmal! Bei mehr als zwei Leuten wird's hier schon eng. Am Wochenende habe ich es endlich geschafft meine ganzen Nähsachen endlich in die Schränke einzuräumen. Ich hab mich ja bei der Besichtigung schon etwas in den Raum verguckt, jetzt kann ich mich hier schön zurückziehen und an meine Sachen werkeln.
Rundgang durch mein Nähzimmer in England - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Rebellion in Blackpool 2016


Seit feststand, daß wir nach England gehen, wollte ich unbedingt auf's nächste Rebellion Festival. Trotzdem hätte es fast nicht geklappt, denn mit Urlaub nehmen, Karten kaufen und Unterkunft suchen waren wir super kurzfristig. Zwei Tage vorm Zahltag waren die Wochenendtickets zum ersten Mal in 20 Jahren ausverkauft und wir haben nur Einzeltickets für Donnerstag, Freitag und Sonntag bekommen, aber wir hatten doch ein großartiges Wochenende.
Rebellion Festival and Blackpool 2016 - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Der Shop ist wieder online! + Coupon


Nach über drei Wochen hier in England habe ich mich so langsam akklimatisiert. Ich arbeite wieder in Vollzeit und in jeder freien Minute sind entweder organisatorische Sachen zu erledigen oder wir genießen die Stadt York. Jetzt habe ich mich endlich mit dem komplizierten Versandsystem der Royal Mail auseinandergesetzt und den Shop wieder aufgemacht. Für alle die demnächst etwas bestellen möchten habe ich weiter unten noch eine Überraschung!

Der Shop ist wieder online! + Coupon - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Die Evolution der Gürteltasche + Umfrage


Gürteltaschen gehören zu den beliebtesten Sachen in meinem Shop und sie begleiten mich schon viele Jahre. Den Taschen wie ich sie jetzt nähe ist eine lange Entwicklung vorausgegangen. Das ist ihnen nicht unbedingt anzusehen, daher erzähle ich heute mal von der Evolution der Gürteltasche. Die hat ja bekanntlich kein Ende und ich plane schon länger eine dritte, noch größere Version. Bis diese ausgereift ist wird es noch etwas dauern und ich brauche zuerst noch eure Hilfe.

Die Evolution der Gürteltasche + Umfrage - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 2 Kommentare

20 Dinge über mich und tolle Neuigkeiten!


Letzte Woche gab es keinen Blogbeitrag und ich verrate euch auch warum. Ich hatte ein Vorstellungsgespräch bei dem es nun endlich geklappt hat. Ich hatte meine Pläne ja schon angekündigt, jetzt wird es mit der Stelle in England konkret und das sehr bald. Da fand ich es sehr passend, daß mich Miss Ann Trope auf Instagram für die #20factsaboutme getaggt hat und ich will die Gelegenheit nutzen euch wieder ein paar persönliche Sachen von mir zu erzählen und ein paar ganz alte Bilder zu zeigen.

20 Dinge über mich und tolle Neuigkeiten - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 4 Kommentare

Stoffe und Ideen für die neue Kollektion


Seit einiger Zeit spuken mir eine Menge Ideen für neue Klamotten im Kopf rum. Ich zeichne normalerweise nicht alle Teile bevor ich sie nähe, aber dieses Mal hat es mir richtig Spaß gemacht meine Entwürfe zu Papier zu bringen. Letztes Jahr habe ich schonmal einen Einblick gegeben wie ich von der Inspiration zur Umsetzung komme. Hier möchte ich meine neuen Ideen vorstellen, auch wenn die Umsetzung noch eine Weile dauern wird - schon eine kleine Kollektion irgendwie.

Fetzen-Minirock aus neuen Stoffen - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 4 Kommentare

Wochenende - Outfit Fotos im Steinbruch


Endlich mal wieder ein Fotoshooting! Ich waren am Wochenende mit meinem Freund in einem alten Steinbruch, um einen coolen Hintergrund für meine Outfit-Bilder zu haben. Der war teilweise mit Wasser vollgelaufen und dort stand jede Menge Schrott rum - ich liebe solche "lost places" als Location. Jedes meiner Kleidungsstücke hat auch eine Geschichte und davon möchte ich euch ein bißchen was erzählen. (Mein letzter Outfitpost ist auch schon ne Weile her.)

Wochenend-Outfit - Fotoshooting im alten Steinbruch - Zebraspider DIY Blog
mehr lesen 5 Kommentare

Warum ich gerade so auf Instagram stehe - du auch?


Der erste Umzug ist ganz gut gelaufen, doch ich hatte zuletzt kaum Zeit im Internet rumzuhängen (wenn's funktioniert), geschweige denn etwas zu nähen. Aber was immer geht bei einem so visuellen Menschen wie mir ist durch Instagram zu scrollen und ab und zu Bilder zu posten. Viele Fotos und wenig Text sind momentan genau richtig, um zu zeigen was bei mir gerade so los ist. Vieles schafft es einzeln sonst nicht auf den Blog oder ist mir für Facebook zu persönlich

Warum ich gerade so auf Instagram stehe - du auch? - Zebraspider Blog
mehr lesen 4 Kommentare

Mein Hauptgewinn - die Elna 520


Bisher fehlte die Letzte in der Runde meiner sechs Nähmaschinen, aber das ändert sich heute. Die Elna experience 520 habe ich im Herbst 2014 bei einem Nähcontest von Handmade Kultur gewonnen (und zwar mit diesem Rock). Ich muß schon sagen ich liebe die modernen Funktionen. :D Ich hab sie deswegen so lange nicht vorgestellt, weil ich sie eine ganze Weile nicht benutzt habe, da ich dachte sie sei kaputt - mehr dazu gleich.

Mein Hauptgewinn - Elna experience 520 Nähmaschine - Zebraspider Blog
mehr lesen 2 Kommentare

Umzug mit Stoffsammelsucht und Verkauf


Die ganze letzte Woche habe ich damit verbracht meine unzähligen Stoffkisten durchzugehen und jedes einzelne Stück eine der drei Kategorien zuzuordnen: einlagern, mitnehmen oder loswerden. Ich habe 2012 schonmal eine ganze Menge Stoffe verkauft und *eigentlich* seit dem nicht mehr so viel gekauft wie früher - und obwohl ich ja nicht nur für mich selbst nähe, scheinen die Stoffberge nicht zu schrumpfen. Damit ihr mal wisst wovon ich rede, gibt es heute ein paar Bilder.

Umzug mit Stoffsammelsucht und Stoffverkauf - Zebraspider Stoff-Flohmarkt
Jerseystoffe in ALLEN Farben, natürlich inklusive verschiedener Schwarztöne
mehr lesen 5 Kommentare

Zebraspider Second-hand: Flohmarkt Teil 2


Hier ist er also - der 2. Teil meines Flohmarkts, wo du meine gebrauchten Zebraspider Klamotten für wenig Geld abstauben kannst. Keine Sorge, verstaubt sind sie nicht, auch wenn ich einige schon länger nicht mehr anhatte. Zwei davon möchte ich euch aber nur vorstellen, denn die mag ich doch noch nicht hergeben. Dafür sind zwei Röcke aus den ersten Blogbeitrag noch zu haben. Bevor ich alles bei Facebook einstelle bekommt ihr hier zuerst die Gelegenheit ein Schnäppchen zu machen.

Selbst genäht und second-hand - Zebraspider Flohmarkt Teil 2
mehr lesen 2 Kommentare

Nähschätze aus meinem Kleiderschrank - Flohmarkt Teil 1


Für diesen Beitrag gibt es gleich 2 Gründe: Erstens wollte ich euch auch die alten Werke aus meinem Kleiderschrank vorstellen und zweitens habe ich gerade diesen wegen meines bevorstehenden Umzugs erneut ausgemistet. Ich möchte die 5-10 Jahre alten, selbstgenähten Sachen, an denen ich doch irgendwie sehr hänge, nicht einfach loswerden sondern in gute Hände abgeben. Das hier ist also der erste Teil des Zebraspider-Flohmarkts. Schreib mir einfach, wenn du etwas haben möchtest.

Nähschätze aus meinem Kleiderschrank - Zebraspider Flohmarkt Teil 1
mehr lesen 2 Kommentare

11 neue Fragen - mein 2. Award und ein Geheimnis


Die liebe Rike von Nähmanie und Fadenzauber hat mir einen zweiten Liebster Award verliehen. Vielen Dank! Es freut mich auch daß, dir meine Ideen so gut gefallen. :D Die Fragen sind ja auch perfekt auf mich zugeschnitten. Da sind mir die Antworten nur so zugeflogen und passende Bilder von meiner Festplatte waren auch schnell gefunden. Heute könnt ihr etwas sehr privates von mir erfahren und ich lüfte sogar ein kleines Geheimnis. ;)

11 neue Fragen an mich - mein 2. Liebster Award und ein privates Geheimnis
mehr lesen 8 Kommentare

Ein Jahr Blog - Jubiläum und Gewinnspiel


Vor genau einem Jahr habe ich diesen Blog gestartet und dies ist mein 50. Eintrag. Obwohl ich ja nur einmal wöchentlich schreibe, ist einiges zusammengekommen und ich hab mich schon ein bißchen weiterentwickelt. Ein Klick auf die Bilder bringt euch direkt zum Beitrag. Ich möchte euch nicht nur einen Überblick verschaffen, sondern mich auch bei euch allen bedanken. Deswegen gibt es ganz am Ende noch eine Verlosung.

Blog Jubiläums-Gewinnspiel für eine Zebraspider Gürteltasche nach Wunsch
mehr lesen 27 Kommentare

Owls 'n' Bats Festival 2015 und mein Stand


Am Samstag war ich mit einem Stand auf dem zweiten Owls 'n' Bats. Letztes Jahr hat es mir auf dem kleinen Festival am Hermannsdenkmal bei Detmold so gut gefallen, da bin ich gerne wiedergekommen. Wenn du einen Bericht zur Musik suchst bist du hier falsch, den findest du sicher woanders. Ich möchte einfach erzählen wie ich das Festival vom Schattenmarkt aus so erlebt habe, am heißesten Tag des Jahres. Es war super anstrengend, aber ein tolles Erlebnis.

Zebraspider Stand auf dem Owls 'n' Bats Festival 2015
mehr lesen 8 Kommentare

Sonntags vom Stoffmarkt mitgebracht


Wie ich bei meinen Stoffkauftipps schon erzählt habe, sind Stoffmärkte perfekt, um nicht nur ausgefallene und günstige Stoffe zu ergattern, sondern auch sich mit jeder Art von Zubehör einzudecken. In meinem Fall brauchte ich nur einige Meter schwarzes Wäschegummi, was in den Läden der Stadt nicht zu kriegen war. Ist klar, daß das nicht mein einziger Einkauf war. Ich bin echt nicht der Typ für Haul-Posts, aber von diesem Stoffmarkt lohnt es sich zu berichten.

Sonntags vom Stoffmarkt mitgebracht - Stoffe, Bänder und Zubehör
mehr lesen 6 Kommentare

Neue Label und andere Neuigkeiten


Manche von euch haben sie gestern auf Facebook schon gesehen - meine neuen Label sind da! Die letzten von meinen vorherigen gingen plötzlich ganz schnell zur Neige und ich hab etwas Zeit gebraucht mich für neue zu entscheiden. Die sind dann bewusst etwas anders geworden und ziemlich viele noch dazu. Außerdem habe ich seit meinem Beitrag zur Inspiration einige Teile mehr oder weniger weit genäht und kann was davon zeigen.

Die neuen Zebraspider Label und andere Neuigkeiten
mehr lesen 0 Kommentare

Was Tattoos mit Nähen zu tun haben


Als ich letztens bei Silent Purr Photography von Vanessas Catwoman Tattoo las, dachte ich mir - es ist wirklich mal Zeit von meinen Tattoos zu erzählen. Heute geht es um die beiden Tattoos, die mit meiner Leidenschaft dem Nähen zu tun haben: die Nähmaschine auf meinem Unterarm und das Spinnen-Logo am rechten Ellenbogen - so sind sie entstanden und das bedeuten sie für mich.

mehr lesen 3 Kommentare

Wie komme ich von der Inspiration zur Umsetzung?


Eigentlich werkel ich ja die meiste Zeit so vor mich hin und mach mir keine Gedanken in Richtung Kollektion oder wie die Sachen zusammenpassen könnten. Doch am 04.07.2015 bin ich wieder auf dem Owls 'n' Bats Festival mit einem Stand dabei. Da bis Anfang Juli nicht mehr lange hin ist und ich nicht gerade viel "auf Lager" habe (eine Kiste voll), fange ich gerade an neue Sachen zu planen und umzusetzen. Heute möchte ich euch mal einen Einblick geben wie das bei mir so abläuft.

Wie komme ich von der Inspiration zur Umsetzung? - Zebraspider Blog
mehr lesen 4 Kommentare

8 Monate Blog - Wie gefällt's euch?


Es ist tatsächlich schon über ein halbes Jahr her, daß ich mit diesem Blog angefangen habe. Obwohl ich "nur" einmal die Woche blogge, haben sich schon einige Beitrage angesammelt, so daß ich da nun mal etwas Ordnung reinbringen wollte. Es gibt jetzt Kategorien, die ich nach den häufigsten Themen ausgesucht habe und nach Bedarf erweitern werde. Außerdem hab ich meine Seite noch ein bißchen umgestaltet (irgendwem aufgefallen?) und eine Suche integriert.

mehr lesen 4 Kommentare

Liebster Award - 11 Fragen an mich


Dieser Blogbeitrag ist etwas anders, denn Frau Smooples hat mich für den Liebster Award nominiert. :D Ich bin eigentlich gar kein Fan von Blog Awards, (virtuellen) Kettenbriefen und anderen Zwangsveranstaltungen. Ich hab Glück gehabt und bedanke mich bei Frau Smooples auch für die guten Fragen! So wusste ich am Mittwoch schon was ich heute blogge und das ist für euch die Gelegenheit etwas mehr über mich zu erfahren, was ich sonst vielleicht nie erzählt hätte...

Liebster Award - 11 Fragen an Janina Zebraspider
mehr lesen 8 Kommentare

Mein Outfit mal anders - zu Hause


Wer sich schon immer mal gefragt hat, was ich so anhabe während ich sonntags nähe oder im Internet surfe, bekommt heute die Antwort. Weil dieses Outfit nicht wirklich fotogen ist und ich auch zu faul war, draußen ein kleines Shooting zu organisieren, hatte ich die Idee mit der Zeichnung. Ich zeichne mittlerweile echt viel zu wenig, füher konnte ich das noch als Hobby bezeichnen. Ein paar Fotos gibts aber schon, schau einfach selbst.

mehr lesen 2 Kommentare

Schöne + warme Beine - Beinstulpen!


Ich habe mir ein Paar neue Beinstulpen genäht und erzähle euch heute mal warum ich die Dinger so mag. Ich bin echt ne Frostbeule und frier ziemlich schnell, was mich aber nicht davon abhält auch im Winter Miniröcke zu tragen. Dicke Thermo-Strumpfhosen helfen da schon ziemlich gut, doppelte Schicht hält besser. Früher hab ich eher Overknees getragen, denn gekaufte Beinstulpen waren immer zu kurz, um sie bis über die Knie zu ziehen.

mehr lesen 6 Kommentare

2015 - Vorschau statt Rückblick


Zum Jahreswechsel gibt es ja überall Rückblicke und Zusammenfassungen für's vergangene Jahr. Wer mich kennt weiß, daß ich am Jahresanfang gerne eine Vorschau auf meine Pläne für das neue Jahr schreibe.

Diesen Blog gibt es ja auch erst seit August, also ist da auch noch nicht viel zum Zusammenfassen. Aber bisher bin ich ganz zufrieden, wie es mit dem Bloggen so läuft... außer, daß die meisten Texte erst montags nachmittags entstehen. Das ist aber auch das Einzige was ich ändern will.

mehr lesen 4 Kommentare

Good Bye, Old Nick


Es war eine schöne Zeit. Die letzten sechs Jahre war der Gothic-Laden Old Nick in der Hafenstraße 14 die Anlaufstelle in Münster für Menschen der Subkultur. Am 2. November haben die beiden Gründerinnen Nicole und Kristina auf ihrer Facebook-Seite verkündet, daß sie zum Ende des Jahren schließen. Im Gegensatz zu vielen kleinen Läden müssen sie nicht aufhören, denn sie waren sehr erfolgreich und sogar als Gründerinnen des Monats ausgezeichnet. Sie haben sich so entschieden, um wieder mehr Freizeit zu haben und einen neuen Weg einzuschlagen. Der Szenekalender Monasteria.net hat auch schon davon berichtet. Da mich so viel mit dem Laden und den Menschen verbindet, möchte ich heute mal zurückschauen und dir davon erzählen.

Old Nick Münster Räumungsverkauf Gothic-Laden
mehr lesen 0 Kommentare

Mein erster Blogeintrag - es geht los!


Da ist sie nun, meine Webseite im neuen Design und als Blog. Ich hoffe sie gefällt euch und freue mich über eure Kommentare!

 

Warum ich jetzt anfage zu Bloggen? Weil es so einen Blog garantiert noch nicht gibt. Ich nähe nicht nur, sondern mache auch sonst vieles selbst - aber auf meine Art mit viel Punkrock im Herzen. Ich habe ein bißchen davon ab und zu auf meiner Zebraspider-Facebook-Seite geteilt, doch seit ich dort kaum noch Leute erreiche, musste ich mir etwas besseres überlegen. Ich kann gar nicht sagen, warum ich nicht schon früher damit angefangen habe. Außer der keine-Zeit-Ausrede fällt mir da nichts ein...

Die Wand hinter meinem Schreib-/Nähtisch, Zeichnungen nicht von mir - sondern Inspiration ;)

mehr lesen 0 Kommentare