Artikel mit dem Tag "Vorschau"



2018 · 15. Januar 2018
Meine Pläne für 2018 - Zuschneidetisch Chaos - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Nun ist es zwar schon Mitte Januar, ich möchte euch aber trotzdem mal erzählen was ich mir für das neue Jahr so vorgenommen habe - vor allem im Bezug darauf, wie es mit Zebraspider (und dem Blog) so weiter gehen soll. An persönlichen Sachen wie z.B. mehr Bewegung, arbeite ich das ganze Jahr und fange langsam wieder an mir's anzugewöhnen. Wer kann schon ab dem 1.1. alles sofort anders machen? Ich mach mir statt Druck lieber etwas Motivation.
2017 · 03. April 2017
Wie steht's mit der Apokalypse? - Vorschau Dieselpunk Apocalypse Kollektion - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Durch die vielen Aufträge (Danke auch an dieser Stelle) und andere (hauptberufliche) Verpflichtungen hatte ich kaum Zeit an der Kollektion weiter zu arbeiten, aber ein bißchen was hat sich seit dem letzten Beitrag getan. Da ist vor allem die Festlegung auf den Namen Dieselpunk Apocalypse, denn die Sachen sind ja wenig viktoriantisch sondern mehr in späterer Zeit angesiedelt. Aber ein wenig weiter genäht habe ich auch.
2017 · 06. Februar 2017
Neuigkeiten von der Steampunk Endzeit Kollektion und mehr! - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Schon etwa ein Jahr ist es her, daß ich mit der Planung für die steampunk-inspirierte Endzeit-Kollektion angefangen habe und hier habe ich sie euch vorgestellt. Durch meinen Umzug nach England und Ärger mit der Nähmaschine hat sich die Umsetzung sehr verschoben, aber dafür sind noch ein paar Teile hinzugekommen. Heute also ein kurzer Zwischenstand, nachdem ich endlich mit dem Nähen angefangen hab und noch zwei andere neue Sachen für den Shop.
2017 · 02. Januar 2017
Pläne für 2017 und ein Gewinnspiel - Etsy-Gutscheine - Zebraspider DIY Blog
Ein frohes neues Jahr euch allen! Ich verlose hier wieder 5 Etsy-Gutscheine im Wert von jeweils 10€. Weitere 5 gibt es parallel dazu auf meiner Facebook Instagram-Seite zu gewinnen (ist im Moment einfach meine Lieblingsplattform). Wie es funktioniert steht weiter unten. Außerdem möchte ich euch heute von meinen Neuigkeiten und Plänen für 2017 erzählen. Mein großer Vorsatz: Wieder mehr nähen!
2016 · 11. April 2016
Fetzen-Minirock aus neuen Stoffen - Zebraspider DIY Blog
Seit einiger Zeit spuken mir eine Menge Ideen für neue Klamotten im Kopf rum. Ich zeichne normalerweise nicht alle Teile bevor ich sie nähe, aber dieses Mal hat es mir richtig Spaß gemacht meine Entwürfe zu Papier zu bringen. Letztes Jahr habe ich schonmal einen Einblick gegeben wie ich von der Inspiration zur Umsetzung komme. Hier möchte ich meine neuen Ideen vorstellen, auch wenn die Umsetzung noch eine Weile dauern wird - schon eine kleine Kollektion irgendwie.
2015 · 05. Oktober 2015
neues Projekt mit Zeichnungen und mehr - Vorschau
Vor kurzem hab ich ein neues Projekt gestartet. Aber passend zum Wochenende hab ich mir ne fette Erkältung geholt und das nachdem ich seit über einem Jahr nicht mehr richtig krank war. Deswegen gibt es heute nur ein paar Fotos und wenig Text als kleiner Teaser. Ich hab mir schwarze Stifte geschnappt, ein paar Kleinigkeiten gezeichnet und etwas altes verbessert. Das Ganze wird sich noch alles irgendwie zusammenfügen, wie genau weiß ich selbst noch nicht.
2015 · 08. Juni 2015
Die neuen Zebraspider Label und andere Neuigkeiten
Manche von euch haben sie gestern auf Facebook schon gesehen - meine neuen Label sind da! Die letzten von meinen vorherigen gingen plötzlich ganz schnell zur Neige und ich hab etwas Zeit gebraucht mich für neue zu entscheiden. Die sind dann bewusst etwas anders geworden und ziemlich viele noch dazu. Außerdem habe ich seit meinem Beitrag zur Inspiration einige Teile mehr oder weniger weit genäht und kann was davon zeigen.
2015 · 05. Januar 2015
Zum Jahreswechsel gibt es ja überall Rückblicke und Zusammenfassungen für's vergangene Jahr. Wer mich kennt weiß, daß ich am Jahresanfang gerne eine Vorschau auf meine Pläne für das neue Jahr schreibe. Diesen Blog gibt es ja auch erst seit August, also ist da auch noch nicht viel zum Zusammenfassen. Aber bisher bin ich ganz zufrieden, wie es mit dem Bloggen so läuft... außer, daß die meisten Texte erst montags nachmittags entstehen. Das ist aber auch das Einzige was ich ändern will.