Artikel mit dem Tag "Biobaumwolle"



2019 · 19. August 2019
Gefärbter Sweat-Cardigan für den Herbst - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Wie bei meiner neuen Leggings schon erwähnt, begeistere ich mich gerade für eine neue Färbemethode. Ein Cardigan aus Sweat-Stoff steht schon länger auf meiner To-Sew-Liste. Besonders für die Arbeit ist das praktisch, der ist nämlich gut unterm Laborkittel zu tragen und rutscht nicht hoch wie normalen Kapujacken mit Bündchen. Aber auch so für den Herbst ist das ne tolle Alternative zu den besagten Pullis und meiner Strickjacke aus Polyester-Strickstoff.
2019 · 17. April 2019
Ethical Fashion Show - Mondphasen Outfit - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Heute möchte ich euch von der Ethical Fashion Show in York berichten, meiner ersten Modenschau überhaupt. Wie der Name schon sagt standen verschiedenste Aspekte der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit im Mittelpunkt. Hier geht es um das erste von zwei Outfits. Das Model ist Dani, eine Freundin die ich auch vom Roller Derby kenne. Zustande gekommen ist das, weil ich an Silvester die Mitorganisatorin Anna (von/mit Banshee Vintage) kennen gelernt habe. Die Fotos von der Show sind von Stephen...
2019 · 04. März 2019
Die Suche nach dem perfekten Aufnäherstoff aus Biobaumwolle - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Ich habe ja schonmal erzählt, warum ich auf Biostoffe umstellen möchte. Beim schwarzen Jersey ist das schon der Fall, denn mein Verbrauch ist hoch, z.B. für die Zebrashrugs. Nun ist mein großer Vorrat an Twill zu Ende gegangen, den ich hauptsächlich für die Aufnäher verwendet habe, weil der genau die richtige Dicke und Struktur für Aufnäher hatte - wie ich fand. Also habe ich mich auf die Suche nach einem Stoff aus Biobaumwolle gemacht, der die gleichen Eigenschaften hat.
2019 · 26. Februar 2019
Yogahose für's Yoga und das Sofa - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Ich hab's soweit ich weiß noch nie erwähnt: Ja, ich mache Yoga. Vorzugsweise zu Hause mit Videoanleitung, dafür aber (hoffentlich bald wieder wirklich) jeden Tag ein bißchen. Entwarnung: Yogaposen zeige ich hier nicht. Dieses Projekt war schon länger geplant, liegt der Schnitt von leni pepunkt. schon seit (ähem) 2015 auf meiner Festplatte. Nun wird es aber Zeit, denn meine gekaufte Yogahose aus Jersey ist im Winter zu kalt und die dicke Jogginghose und Stulpen werden so langsam zu warm.
2018 · 15. Oktober 2018
Citrus Leggings - Schnittmuster getestet - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
So lange lag ein Blogbeitrag bei mir noch nie in der Schublade, aber das im Januar getestete Schnittmuster kam gerade erst raus. Dies ist mein dritter Test von Tuesday Stitches (ehemals SeamstressErin), die anderen beiden sind schon etwas her - hier und hier nachzulesen. Fall du auch Lust hast, kannst du dich in diese Emailliste eintragen, das ist ganz unabhängig davon ob du einen Blog hast oder nicht. (Werbung, da Schnitt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.)
2018 · 27. August 2018
Küchenrolle aus Waffelstoff - umweltfreundliche Alternative - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Ich arbeite ja daran die Wegwerfprodukte in meinem Haushalt zu reduzieren und nach und nach durch umweltfreundliche Alternativen zu ersetzen. Nach den selbst gemachten Abschminkpads nun also ein weiterer Beitrag zum Thema. Diesmal geht es um die Küchenrolle, die hier England nicht überall als Recycling-Produkt zu haben ist und wenn, dann teuer. Da liegt es natürlich nahe einen Ersatz aus geeignetem Stoff herzustellen.
2018 · 13. August 2018
Kurze Jogginghose und Roller Derby - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Ich habe mir - ich glaube zum ersten Mal - eine kurze Hose genäht. Zum einen wollte ich passend zur neuen Linkparty Frau freut sich etwas fertiggestellt haben und zum anderen kann ich die momentan echt gut gebrauchen - nicht nur weil es auch hier in England noch schön sommerlich ist, sondern auch weil ich jetzt beim Sport gut ins Schwitzen komme. Wie letztens in den Kommentaren erwähnt, hab ich mit Roller Derby angefangen - mehr dazu weiter unten.
2018 · 26. März 2018
Meine Art des Feminismus und ein Rock - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Ich wollte ja mal einen Beitrag zum Feminismus machen und hiermit ist es schon der zweite im Monat für Jules Politisierungssammlung. Was könnte da besser passen, als ein knielanger, schlichter, schwarzer Rock, den ich gerade für mich genäht habe? Und zwar so wie ich ihn brauche und nicht wie mir irgendwer vorschreibt. Ein großer Dank geht hier an Sabrina und Jule die mich mit ihren teilweise sehr persönlichen Beiträgen dem Thema noch näher gebracht haben.
2017 · 28. November 2017
DIY Abschminkpads genäht oder gehäkelt - umweltfreundliche Wattepads - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Nicht erst seit meine Wattepads aufgebraucht waren, stand diese umweltfreundliche Alternative auf meiner Liste. Doch als ich dann den Blogbeitrag von Nephytis gelesen hatte und kurz darauf das letzte Wegwerfpad benutzt, war es wirklich an der Zeit. Aber ich war mir nicht sicher, ob die genähte oder die gehäkelte Variante besser ist, also habe ich beide gemacht und getestet.
2017 · 13. November 2017
Ungleicher Klon - ein Bio-Pulli für mich - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Am Wochenende war mir nach Feiern, aber nicht die Art wo ich das Haus verlassen muß. Eher in der Art, daß ich etwas für mich ganz neu genäht habe und dafür ganz tollen Stoff aus guter Biobaumwolle genommen hab, den ich ja sonst lieber horte. ;) Dabei habe ich gleichzeitig ein herunter gekommenes Lieblingsteil ersetzt und eine neue Funktion an der Nähmaschine entdeckt.