Artikel mit dem Tag "Basteln"



2018 · 23. Oktober 2018
Zimt-Fledermäuse für Halloween (oder Weihnachten) - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Es gibt schon ein paar Halloween-DIYs hier auf dem Blog aber dabei wollte ich es nicht belassen und wieder etwas basteln. Da ich dieses Jahr bei einem Halloween Wichteln mitmache, kann ich euch leider den Großteil meine Basteleien erst im November zeigen. Wäre ja sonst keine Überraschung mehr. Heute also erstmal eine Anleitung für Zimt-Fledermäuse. Ich mag Zimt ja immer, aber diese Dekoration in Fledermausform kann definitiv bis nach Weihnachten hängen bleiben. ;)
2016 · 19. Dezember 2016
Todesstern am Tannenbaum - Star Wars Weihnachtsdeko - Zebraspider DIY Blog
Bei mir gibt's keinen Adventskalender, Adventskranz oder Nikolausstiefel, denn ich kann weder mit dem Christenfest noch mit der Konsumschlacht besonders viel anfangen. Was ich an der Weihnachtszeit aber immer sehr mochte war das viele Basteln. Jeder meiner Verwandten bekam ein selbst gemachtes Geschenk und natürlich wurde auch die Dekoration für den Baum gebastelt. Dieses Jahr kommen unsere Eltern zu uns und wir haben zum ersten Mal unseren eigenen Weihnachtsbaum und eine etwas verrückte...
2016 · 07. November 2016
Wohin mit den vielen Buttons? - Buttonbrett selber machen - Zebraspider DIY Blog
Gehörst du auch zu denen die auf Konzerten und Festivals gerne Buttons kaufen? Ist ja auch eine schöne Erinnerung an den Abend, eine Lieblingsband, ein politisches Statement oder ein lustiger Spruch. Da können sich über die Jahre so einige ansammeln - viel mehr als auf Jacken und Westen passen. Also wohin mit den überzähligen Buttons? Aus den Resten der Leofellstühle haben wir etwas gebastelt: das Buttonbrett. Das geht ganz einfach, wie steht hier:
2016 · 24. Oktober 2016
Halloween - gruseliger Kerzenhalter aus Salzteig - Zebraspider DIY Blog
Zu Halloween wollte ich außer der Girlande unbedingt noch etwas basteln, aber die meisten meiner vielen Bastelmaterialien habe ich momentan eingelagert. Also hab ich benutzt was ich da hatte: Meine Aquarellfarben und die Zutaten für Salzteig. Die Kombination der Modelliermasse aus der Küche mit Wasserfarben kennen sicher viele noch aus dem Kindergarten, aber heute zeige ich euch mal, daß es auch relativ detailreich und gruselig umsetzbar ist: