· 

2 starke Frauen - 2 Bücher


Eine Buchvorstellung? Ja, mal was ganz anderes heute. Der Beitrag ist auch schon ewig geplant und eigentlich wollte ich beide Bücher erst fertig gelesen haben, aber das passiert vielleicht nie - also egal. Warum das natürlich unten im Text. Was beide Bücher - eine Autobiografie und ein Fantasy-Roman - gemeinsam haben ist, daß beide die außergewöhnliche Lebensgeschichte einer starken Frau erzählen, in die ich mich gut hineinversetzen konnte (und ein grünliches Cover).

2 starke Frauen - 2 Bücher - Lab Girl und Graceling - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Lab Girl - Hope Jahren

Wie gesagt, bin ich mit diesem Buch noch nicht fertig, hab fast die Hälfte geschafft. Es liegt schon eine ganze Weile auf meinem Nachttisch, war mit beim Frisör, dabei les ich eigentlich lieber auf dem Sofa. Vielleicht lags auch daran, gut geschrieben ist das Buch auf jeden Fall. Das Thema fand ich auch spannend, bin ich doch auch Labor-Biologin in Richtung Botanik. Die ersten drei Seiten sind voll mit Lob aus der Presse. Was sollte also schief gehen?

2 starke Frauen - 2 Bücher - Lab Girl - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Es geht also um die Lebensgeschichte einer Biologin, die schon während ihrer Kindheit mit Wissenschaft in Berührung kommt und für ihre Forschung lebt. Auf ihrem Weg begleitet sie ihr bester Freund Bill (von dem ich erst dachte sie wären zusammen). Schon während ihres Studiums arbeitet sie viel und nach ihrer Doktorarbeit bekommt sie direkt eine Stelle als Professorin mit eigenem Labor und Assistenten - Bill. Da findet das Leben im Labor statt.

2 starke Frauen - 2 Bücher - Lab Girl - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Besonders gefallen haben mir die kurzen Kapitel zwischendrin, die wunderbar anschaulich das Leben von Pflanzen beschreiben. "A leaf is a platter of pigment strung with vascular lace. Veins bring water from the soil to the leaf, where is is torn apart using light. The energy produced from this tearing apart of water is what glues sugars together after they are fixed from the air." Außerdem gibt es schön detaillierte Anekdoten verschiedenster Begegnungen und Ereignisse.

Doch im Laufe der Seiten habe ich mich immer weniger wohl gefühlt. Mir wurde klar, daß ich mich unweigerlich immer wieder mit Hope verglich, die in viel kürzerer Zeit viel mehr geschafft hat - mit 26 schon Professorin war. Und die Arbeit ist das ganze Leben - bei mir nicht - sogar der Abend der Doktorfeier wird im Labor verbracht und Bill steht ihr stehts zur Seite. Ich war zu der Zeit mal wieder auf ner schwierigen Jobsuche. Eigentlich also ein gutes Buch, nur nicht für mich.

2 starke Frauen - 2 Bücher - Lab Girl - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Graceling - Kristin Cashore

Das zweite Buch trägt den Titel Graceling, ist auf deutsch unter "Die Beschenkte" zu finden und scheinbar weniger bekannt. Es ist mir im Charity-Laden unter "Young Adult" in die Hände gefallen und obwohl ich dachte "Naja, so jung bin ich nicht mehr..." bei Fantasy auf Englisch kann ich ruhig mit nem einfacheren Buch anfangen. Der Vergleich zu Hunger Games und Twilight hätte mich fast abgehalten - zum Glück nicht und die Ähnlichkeit ist auch eher gering.

2 starke Frauen - 2 Bücher - Graceling - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Die Geschichte ist in einer klassischen mittelalterlichen Fantasy-Welt angesiedelt und es gibt es Menschen mit besonderen Gaben. Jede ist anders doch sind alle Begabten den jeweiligen König unterstellt. Der König von Middluns nutzt Katsa und ihre Gabe zu töten gnadenlos aus, bis sie sich eines Tages weigert. Doch sie ist davor schon heimlich einen anderen Weg gegangen, bei dem sie ihr Talent nutzt, um in allen Königreichen mehr Gerechtigkeit zu schaffen. 

2 starke Frauen - 2 Bücher - Graceling - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Ich möchte hier nicht zu viel verraten von der großartige Story. Und gleichzeitig werden hier viele Feminismus-Themen liebevoll ange- und verpackt. Es gab wohl auch Kritik von manchen Feministinnen, in der Richtung der Charakter wäre nicht feminin genug. Außerdem gibt es ein romantisches Element, aber nicht wirklich im klassischen Sinne. Hat sich die Hauptdarstellerin doch geschworen nie zu heiraten. Die altmodische Welt tut ihr übriges dazu.

2 starke Frauen - 2 Bücher - Graceling - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Doch für das erste Buch der Autorin finde ich die Entwicklung gelungen. Katsa schwankt immer wieder zwischen Selbstzweilfeln und Mut, doch am Ende ist sie eine große Heldin. Auch die anderen Charaktere haben mir sehr gefallen. Interessant ist auch, daß die Geschichte nicht einfach so endet, sondern daß sich nochmal Konflikte auftun, die auf eine andere Art gelöst werden müssen. Ob die Gerüchte stimmen, daß angeblich ein Film gedreht werden soll...?
2 starke Frauen - 2 Bücher - Graceling - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog
Hier noch drei Zitate (von hier), um euch einen Eindruck zu verschaffen:
“I'm not going to wear a red dress," she said. "It would look stunning, My Lady," she called. She spoke to the bubbles gathered on the surface of the water. "If there's anyone I wish to stun at dinner, I'll hit him in the face.”
“When a monster stopped behaving like a monster, did it stop being a monster? Did it become something else?”
“How absurd it was that in all seven kingdoms, the weakest and most vulnerable of people - girls, women - went unarmed and were taught nothing of fighting, while the strong were trained to the highest reaches of their skill.”
2 starke Frauen - 2 Bücher - Lab Girl und Graceling - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Am Ende meiner Ausgabe war ein Kapitel den zweiten Buches "Fire". Aber auch so hätte ich es unbedingt lesen wollen, Buch 2 und 3 der Serie sind schon bestellt. (Natürlich nicht bei dem großen A) Und warten seitdem, da ich noch 3 andere angefangene Bücher hier rumliegen habe... Mein Fazit ist, daß ich mich in Fantasiewelten viel wohler fühle und wohl vorerst dabei bleibe, und gerne feministisch (angehaucht).


Vielleicht interessiert dich auch:


Zebraspider Email-Liste


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ker (Mittwoch, 27 März 2019 10:36)

    Ach ich kann dich so gut verstehen beim ersten Buch.Ich kann auch nicht gut Bücher lesen ,die was mit meinem realen Leben zutun haben könnten.Einer der Gründe warum ich bestimmte Genres nicht mehr lese .

  • #2

    Janina (Mittwoch, 27 März 2019 15:05)

    Gut das zu hören. Den Fehler mach ich jetzt nicht mehr! :D Je abgedrehter die Story und das Setting, desto mehr mag ich Fantasy + SciFi normalerweise ;)