· 

Einmal Badematte Stricken to go


Nun haben wir beschlossen doch (erstmal) in England zu bleiben. Wir hatten nicht alles mitgenommen, aber doch das eine oder andere vermisst. Letzte Woche waren wir in Deutschland unterwegs, um den restlichen Kram von diversen Orten einzusammeln. Bei der langen Autofahrt habe ich gern was dabei um meine Hände zu beschäftigen, selbst fahre ich den Transporter ja nicht. Beinahe wäre dieser Beitrag sogar letzte Woche schon fertig gewesen, so schnell ging das Stricken.

Einmal Badematte Stricken to go - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Das schwarz/weiß gestreifte Textilgarn hatte ich schon eine ganze Weile zu Hause. Ich weiß auch gar nicht mehr wo ich's gekauft hab. Die Tochter von Freunden hatte mal damit gespielt und es in einem riesigen Knoten zurück-gelassen. Am einem Abend vor der Abfahrt habe ich es zu einem Knäul gewickelt und an einem anderen probeweise ein paar Maschen angeschlagen und eine Reihe gestrickt. Das ging gut und damit hatte sich das Projekt für die Reise qualifiziert.

Einmal Badematte Stricken to go - schwarz/weißes Textilgarn - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Vor ein paar Wochen hatte ich dieses Badematten-DIY gefunden und es als Inspiration genommen. Ohne nochmal reinzuschauen hab ich meine Matte einfach drauf los kraus rechts gestrickt und auch die erste Masche jeweils abgehoben. Die 12er Nadeln hatte ich von den grobgestrickten Stulpen noch zu Hause und hab sie mit einem 80er Seil kombiniert. Das Stricken im Auto ist mit so großen Nadeln ganz angenehm, denn runtergefallene Maschen lösen sich nicht sofort auf.

Einmal Badematte Stricken to go - im Auto - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Den Großteil habe ich noch auf englischem Boden gestrickt, denn von York bis in den Süden ist es schon ein ganzes Stück. Zwischenzeitlich habe ich daran gezweifelt, daß das Garn für die ganze Matte reicht, oder ob ich noch ein weiteres Knäul in schwarz besorgen muß. Es ist aber super aufgegangen. Abgekettet habe ich im Sonnenuntergang in Belgien. Die Enden habe ich einfach mit den Fingern versteckt und damit das Stück innerhalb eines Tages fertiggestellt.

Einmal Badematte Stricken to go - Grobstrick auf Reisen - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Am Ende sind es 27 x 36 Maschen geworden und eine Größe von etwa 31 x 44 cm. Groß genug für unser kleines englisches Bad. Die Fotos sind allerdings unterwegs in einem Hotel entstanden. Der Badvorleger ist mit 675 g ziemlich schwer, aber das sagt euch auch wieviel Garn so eine Matte benötigt. Auf dem Rest der Fahrt hat mir das Teil als Kopfkissen und Decke, aber vor allem als Rückenkissen gedient. Jetzt kommt es aber erstmal in die Waschmaschine.

Einmal Badematte Stricken to go - im Detail - Zebraspider DIY Anti-Fashion Blog

Zum Glück hatte ich noch mehr zur Beschäftigung dabei, aber davon berichte ich ein anderes Mal. Am liebsten würde ich mir jetzt jede Menge Textilgarn bestellen, aber ich muß erstmal meine Kisten auspacken und in einer befindet sich auch noch das selbst gemachte.


Vielleicht interessiert dich auch:


Zebraspider Email-Liste


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Svea (Donnerstag, 19 Juli 2018 09:07)

    ...die Badematte sieht ja schick aus und ich glaube durch die Dicke saugt sie gut und dürfte sich barfuß angenehm anfühlen. Wenn das kein Ansporn ist, sich mal wieder am bislang viel gehassten und viel verbockten Stricken zu versuchen ;-) und dazu noch eine Verwendung für die mittlerweile 4 Knäuel selbstgefleddertes T-Shirtgarn.
    Danke für die Idee und liebe Grüße aus Dresden,

    Svea

  • #2

    Janina (Donnerstag, 19 Juli 2018 14:13)

    Danke! Stimmt, bisher hat sie sich ganz gut gemacht. :) Witzigerweise hätte ich die dir letztens zeigen können.
    Ist glaub ich das Einfachste was ich je gestrickt hab. Na dann mal los! :D
    Gerne und liebe Grüße aus York
    Janina

  • #3

    Maria Potthoff (Montag, 27 August 2018 15:57)

    Schick, tolle Idee :) Jetzt, wo es so langsam wieder kälter wird habe ich wieder richtig Lust zu stricken! und eine neue Badematte wäre auf jeden Fall an der Zeit, dann muss es nicht die olle von Ikea mehr sein! Viele liebe Grüße vom Almhotel Südtirol :)

  • #4

    Janina (Dienstag, 28 August 2018 13:06)

    Danke Maria, mir geht's da auch so. :) Es gibt solches Garn ja auch in allen Farben.
    Liebe Grüße
    Janina