Urlaubsfotos von der Elbe


Endlich Urlaub! In meinem letzten Blogpost habe ich ja schon über meine Camping- und Festival-Ausrüstung berichtet und angedeutet, daß ich unterwegs sein werde. Auf die Frage meiner Kollegen "Wo geht's denn hin?" war "Camping in Ostdeutschland" jetzt nicht so der Hit. Naja, da nun DIY-mäßig im Moment wegen der Hitze bei mir nicht so viel los ist, zeig ich euch stattdessen und zur Abwechslung mal wie schön es in meinem Urlaub war.

Urlaub an der Elbe

Den Campingplatz direkt an der Elbe hatten Freunde schon getestet und wir haben uns dieses Jahr angeschlossen, bevor es am Wochenende zum Endless Summer Festival ging.

Unser Platz lag zwar nicht im Schatten, dafür aber ganz nah am Fluß. Wasser und ganz viel Grün - schön hier, oder? Sehr ruhig war es auch und wir haben wohl den Altersdurchschnitt der Camper stark gesenkt...

Unser Zelt ist schon ziemlich groß (wir könnten einen Lupo drin parken), trotzdem war es ab spätestens neun Uhr drinnen nicht mehr auszuhalten. Ein schattiges Pläztchen draußen ist sowieso schöner.

Der Ausblick auf die Stadt Coswig und ein Straßenbild im Vordergrund. Das Städchen ist nicht groß, es gibt aber einen Supermarkt nur drei Minuten zu Fuß entfernt - alles was wir brauchten.

Die Elbe hat hier kleine Buchten mit kaum Strömung und einem Sandstrand. Am Strand waren wir ganz alleine und Liegestühle gab es auch. Zur Mitte hin ist die Strömung allerdings ziemlich stark, keine Chance dagegen anzuschwimmen.

Hier im Schatten unserer Sonnenschirme und mit passender Musik haben wir's uns gut gehen lassen. Das Weiße im Wasser ist übrigens eine Stofftasche mit Bier zur Kühlung.


Wie war dein Urlaub? Auch so schön und leider viel zu kurz? Wir bleiben nächstes Jahr auf jeden Fall ein paar Tage länger. Oder liegt die Reise noch vor dir - dann: Wo geht's hin?


Vielleicht interessiert dich auch:

Wöchentliche Erinnerungs-Email für Blogeinträge.

Den Zebraspider Newsletter findest du hier.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    lenelein (Dienstag, 11 August 2015 19:11)

    Mein Urlaub war voll mit Wohnungssuche, aber jetzt arbeite ich viel weniger Stunden und mein Alltag fühlt sich sehr nach Urlaub an... ;)

  • #2

    Janina (Dienstag, 11 August 2015 20:20)

    Ich habe heute davon gelesen, das hört sich doch auch gut an. :) Ich suche ja noch nach ner Stelle...